(Anzeige – Produktsample) Vibratoren kennen wir mittlerweile alle. Zwar schaffen es die Hersteller immer wieder, neue Formen und Farben auf den Markt zu bringen, aber im Großen und Ganzen bleibt das Prinzip gleich. Umso mehr fällt der Zumio aus der Reihe. Weil ich beim Gewinnspiel auf dem Sextoy Blog Project Bluebird das große Los gezogen und einen Zumio gewonnen habe, konnte ich ihn ausgiebig testen.

Was macht der Zumio anders als Vibratoren?

Der Hersteller erweitert die Reihe der Klitorisstimulatoren in eine völlig neue Richtung. Er vibriert nicht und sendet auch keine Druckwellen. Und zaubert doch jede Menge Power in seine kleine Spitze dank patentierter SpiroTIP-Technologie: die Spitze des Zumio rotiert in winzigen Kreisen, die mit bloßem Auge kaum sichtbar sind. Schau das Video vom Wasserglas, damit du eine Vorstellung davon bekommst:

Splish splash i was taking a bath with my Zumio S

Der erste Zumio kam mit einer sehr feinen, festen Spitze auf den Markt. Jetzt hat Zumio noch ein zweites Modell nachgeschickt: den Zumio S (auf allen Fotos und im Video zu sehen).

Beide Geräte, der klassische Zumio X und der neue Zumio S, sind gleich groß. Unterschiedlich ist die Spitze: sie ist beim Zumio S nicht nur mit einer Silikonhülle ummantelt und dadurch ein wenig flächiger. Auch der Schaft der Spitze ist kürzer, sodass die Bewegungen kleiner und sanfter sind. Trotzdem bin ich über Stufe 2 von 8 noch nicht hinaus gekommen, weil die Stimulation schon im Einstiegsmodus mit nichts vergleichbar ist.

Beim ersten Test bin ich innerhalb weniger Sekunden zum Orgasmus gekommen (ähnlich wie bei meinem allerersten Satisfyer Versuch). Bei den darauffolgenden Versuchen war ich vorsichtiger und habe nach und nach ausprobieren können, was der Zumio alles zudrauf hat.

Zumio Klitorisstimulator

Was kann der Zumio? – Das Feeling

• Millimeterarbeit an der Klitoris

Ich wusste gar nicht, WIE feinfühlig mein Intimbereich ist. Normalerweise ist man ja großflächigere Stimulation gewöhnt, etwa in der Größe einer Finger- oder Zungenspitze oder mehr. Mit dem Zumio lässt sich die Klitoris millimetergenau erkunden. Wo fühlt es sich jetzt gerade am besten an? Links oben auf 2 Uhr oder doch eher rechts seitlich auf 9? Oder beides im Wechsel?

• Von zart bis hart

Auch an den Venuslippen entlangzufahren oder die Nippel damit zu umspielen fühlt sich ungewohnt und neu an. Je mehr Druck ich auf den Zumio gebe, desto weniger heftig, aber umso tiefgehender wird die Stimulation. Trotz seiner schmalen Auflagefläche überträgt der Zumio seine Bewegung bei Druck bis tief in die Beckenknochen, bis der ganze Körper langsam zu vibrieren scheint. Bleibe ich mit seiner Spitze nur ganz zart an der Hautoberfläche, steigert sich meine Erregung am unmittelbarsten.

• Mit Gleitgel am besten

Wie bei den meisten Sexspielzeugen fühlt sich das am besten an, wenn die Schleimhaut schön feucht ist. Ich benutze deshalb den Zumio immer mit ein paar Tropfen Gleitgel.

• Sekunden Orgasmus UND Ausdauer Verwöhnprogramm

Mit keinem anderen Sexspielzeug kann ich so gut steuern, wie und wie schnell ich kommen will. Dass ich komme, steht außer Frage. Also kann ich mich genüßlich dem Spiel mit den unterschiedlichen Gefühlen hingeben und meine Lustzonen Millimeter für Millimeter erforschen. Der Orgasmus ist mal heftig und schnell, mal weich und lang wie eine wogende Welle.

Ein Teil des Tests steht noch aus. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass der Zumio auch in der Hand meines Freundes einen besonderen Reiz haben kann. Zum Beispiel während ich gefesselt und wehrlos auf dem Bett liege… Vielleicht liest er hier mit und überrascht mich eines Tages damit?

Was kann der Zumio? – Die Fakten

• Das Federgewicht unter den Sexspielzeugen

Dieses Federgewicht liegt leicht und bequem in der Hand, man kann ihn locker wie einen Stift halten. Der Ein/Aus-Knopf ist dann leicht mit dem Daumen zu bedienen, ebenso der Plus/Minus-Schalter für die 8 Geschwindigkeitsstufen. Alle Schalter funktionieren intuitiv, leicht und blind, sodass es während des Spiels nicht so leicht zu unangenehmen Verwechslungen kommen kann.

Zumio Klitoris Vibrator
Liegt locker in der Hand: der Zumio S

• Leise genug um den Partner nicht zu wecken

Die Lautstärke und das Geräusch sind für mich immer ein entscheidendes Kriterium, ob ich ein Sexspielzeug ins Herz schließe oder in der Schublade Schimmel ansetzen lasse. Der Zumio gibt ein leises Summen von sich, das ich als angenehm empfinde. Hat sich nicht Cleopatra mit einer Papyrustüte voller summender Bienen befriedigt? So ähnlich stelle ich mir das vor. Meinen Freund hat es mitten in der Nacht jedenfalls nicht geweckt (aber ich im Anschluss an das Vorspiel ihn).

• Wasserdichter Badespaß

Wie alle hochwertigen Sextoys ist auch der Zumio 100% wasserdicht. Durch seine nahtlose Verarbeitung kommen auch keine Zweifel daran auf und ich habe ihn als erstes Toy gerne mit in die Badewanne genommen.

• Weckt auch seinen Spieltrieb

Ein neues Spielzeug im Haus? Da ist auch mein Freund neugierig geworden und hat ausprobiert, wie sich der Zumio am Penis anfühlt. Es hat eine Weile gedauert, bis ich ihn wiederbekam – muss ich mehr sagen?

• Aufladen per Induktion, 4 Stunden Spielzeit

Wiederaufladbares Sexspielzeug muss sein. Beim Zumio geht das sogar per Induktion. Wie bei einer elektrischen Zahnbürste stellst du ihn einfach in den mitgelieferten Ständer, der per USB-Stecker am Netz hängt. Zwischen den Ladungen nehme ich das Kabel vom Ständer und lasse den Zumio darin griffbereit auf meinem Nachttisch stehen. Eine Ladung reicht laut Hersteller für satte 4 Stunden Spaß.

Ein Punktabzug in der B-Note

Für Ästheten gibt es einen kleinen Wermutstropfen. Dieses hübsche Spielzeug ist natürlich sauber und nahtlos verarbeitet, wie man es für ein Toy dieser Preisklasse erwarten kann. Auch hat der vordere Teil mit der Spitze eine seidige Silikon-Ummantelung. Aber der Körper des Zumio besteht aus schlichtem ABS-Kunsstoff. Der ist zwar gesundheitlich unbedenklich und sehr stabil, Aussehen und Feeling gleichen aber eher einer elektrische Zahnbürste als einem sinnlichen Lustspielzeug. Als ich ein erstes Foto meines Zumio in den Instagram Stories gepostet habe, kamen auch prompt Fragen von Lesern, ob das ein neuartiges Zahnpflegegerät sei.

Aber das ist letzten Endes egal: oder wirke ich wie eine, die den supergeilen Megaeisbecher mit allen Lieblingssorten und Amarenakirschen zurückgehen lässt, weil ein Schokosträusel auf der Sahnehaube verrutscht ist? Eben. Solche Mäkeleien an seinem Äußeren lassen den selbstbewussten Zumio kalt, denn er weiß, was er kann.

✓ Fazit: Ein Sexspielzeug mit Sucht Potenzial

Wenige Sextoys machen mir SO viel Lust und Freude wie der Zumio. Durch das vielfältige Feeling, das sich einfach aus dem Handgelenk steuern lässt, bleibt er ein zuverlässiger Partner auf dem Nachttisch, in der Handtasche,… Du hast schon alles ausprobiert und denkst, dich kann kein Toy mehr überraschen? Wetten, dass du falsch liegst?

Getestet habe ich den Zumio S. In Deutschland gibt es den Zumio in der kraftvolleren Zumio X Version zu kaufen, zum Beispiel bei ★ Amorelie – Zumio Spirotip Vibrator ★ für 149 Euro. Dort findest du auch weitere Kundenrezensionen.

https://myzumio.com

Alle Fotos, Videos und Rechte bei Lotta Frei.


Bei den mit ★ gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Provisions-Links (affiliate links). Wenn du auf einen solchen Link klickst und etwas bestellst, bekomme ich von dem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dadurch nicht. Die Provision hilft mir, diesen Blog zu schreiben und zu finanzieren.