Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Bisexualität und Weiblichkeit - zwei starke Schwestern

Bild
Das erste und letzte Mal mit einer Frau zusammen war ich vor 20 Jahren. Ich war 18, sie Anfang 20, wir hatten uns in einer schwierigen Phase unserer beider Leben kennengelernt und uns gegenseitig unterstützt. In diesem heißen Sommer verbrachten wir unsere Tage und Nächte zusammen als gäbe es keine Zeit, keinen Terminkalender, keine Verpflichtungen. Wir lebten im Schwebezustand zwischen Schule und Studium, in diesem Paralleluniversum, in dem uns alles möglich erschien und nichts notwendig. Außer zarten Küssen, warmen Umarmungen und Nächten unter freiem Himmel. Eine Liebe, die keine Zukunft hatte, als der Herbst kam und mit ihm Studienbeginn, Ausbildungsvertrag, Umzug. Einen Sommer lang hatten wir nur im Moment gelebt und waren satt vom Leben. Unser Weg trennte sich und der Alltag begann wieder.
Laut einer Studie haben 80% aller Frauen bisexuelle Erfahrungen.
Satt zu sein ist ein erstrebenswerter Zustand, den die Natur uns in die Gene geschrieben hat. Um satt zu werden, bedarf es wenig. A…

Dildo, Dichtung, Damenabend: Mit 50 Freundinnen im Swingerclub

Bild
Am Dienstag Abend habe ich sämtliche nervlichen Aggregatszustände durchlaufen. Das erlebe ich zwar manchmal auch auf frivolen Parties, aber im Gegensatz zu einem üblichen Swingerabend blieb ich diesmal vollständig angezogen! Na gut, fast vollständig, denn wie die süße Dildofee von PepperParties feststellte, trug ich tatsächlich kein Höschen unterm Kleid. Egal, denn für einen Abend im Lillith Club waren wir trotzdem alle sehr hochgeschlossen gekleidet: 50 Frauen, die neugierig waren, wie es denn in einem Swingerclub so aussieht, wer da so hingeht, was man da so macht, oder auch nicht...

... und die an meinen Lippen hingen, mucksmäuschenstill, bei der Lesung aus meinem neuen Buch "Die Swinger-Bibel".

Boah, was war ich aufgeregt. Mit Mikrofon auf einer Bühne zu stehen ist neu für mich, aus dem Buch zu lesen und frei vorzutragen ebenso - aber die Atmosphäre war so entspannt, dass die Aufregung nach dem ersten Satz wie weggeblasen war. Stell dir vor, du sitzt mit deinen allerbest…

Triff mich am 20. März im Lillith Club München!

Bild
Seit gut einer Woche ist mein Buch Die Swinger-Bibel da und die Resonanz haut mich schier um. Ihr habt mir schon so liebe Rückmeldungen geschickt, fantastische Rezensionen auf Amazon hinterlassen und ich freue mich riesig, den ein oder anderen bei seinen first steps Richtung befreiter Sexualität begleiten zu dürfen.
Einen first step mache auch ich in ein paar Tagen: nämlich bei meiner allerersten Autorenlesung. Am 20. März stelle ich "Die Swinger-Bibel" im Rahmen des "Toy Me Ladies Only" - Abends im Lillith Club bei München vor.


Ich freue mich über euer zahlreiches Erscheinen und die Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen! Jeder Lady, die am 20. März eine Taschenbuchausgabe der "Swinger-Bibel" kauft, schenke ich außerdem ein schickes frei vögeln - Lesezeichen mit zarter Seidenkordel. Eine persönliche Widmung gibt's natürlich dazu!
Du hast am 20. März die Gelegenheit, dir einen Swingerclub von innen anzusehen - nur unter Frauen, ohne 'normalen…

Die 13 peinlichsten Fettnäpfchen im Swingerclub

Bild
Wusstest du das? Einmal Blamieren am Tag festigt den Charakter. Ich leiste dir nur zu gerne Hilfe, denn im Swingerclub lauern un-zäh-li-ge Fettnäpfchen! Um jede Ecke wartet eine neue Gelegenheit auf dich, dich wahlweise saudoof oder hoffnungslos unbeholfen anzustellen.

Bist du bereit für die 13 peinlichsten Fettnäpfchen im Swingerclub? Also los:
Nr. 13 - Schon mal nackig machen, bevor man zum Mitspielen eingeladen wird Neulich auf einer Wifesharing-Party geschah folgendes: Nach der feierlichen Eröffnung durch den Veranstalter suche ich mir mit meinem Partner eine freie Spielwiese. Einige der Herren schließen sich auch gleich an. Ich drapiere gerade so meine Handtücher auf die Matte, drehe mich um, um mir die Heels auszuziehen, da steht der erste Bewerber bereits in nackter Pracht vor mir. Die Hände tatkräftig in die Seiten gestützt, noch dazu mit einem debilen Grinsen im Gesicht, definitiv akute Sauerstoffunterversorgung im Frontallappen, der Arme. Hatte leider ein sofortiges "Ne…

Die Swinger-Bibel: Hol Dir mein neues Buch!

Bild
Bist du neugierig, was hinter den Türen eines Swingerclubs geschieht? Hast du geheime Fantasien, doch die passenden Mitspieler dazu fehlen dir noch? Du bist eigentlich glücklich in deiner Beziehung, und hast dennoch ab und zu Lust auf fremde Haut? Vielleicht möchtet ihr auch als Paar eurem Liebesleben einen neuen Kick verpassen?

Mein neues Buch 

"Die Swinger-Bibel" 

hilft dir Klarheit zu erlangen, ob du reif bist für den Swingerclub. Sie beantwortet alle Fragen, die man sonst niemandem stellen kann:

- Warum gehen Leute in Swingerclubs?
- Wie verhalte ich mich dort?
- Was ziehe ich an?
- Wo finde ich einen guten Club?
- Wer geht mit mir (ins Bett)?
- Wann ist unsere Beziehung bereit dafür?
- u.v.m.

Hier entlang zur Leseprobe!
"Die Swinger-Bibel" ist nicht nur eine Ermutigung, deine sexuellen Wünsche und Fantasien ernstzunehmen. Sie gibt dir auch ganz praktische Hilfestellung, wie du den richtigen Club oder Themenabend für dich findest, wie du dich auf diesem neuen Parkett sich…

Beziehung, Blog und Buchprojekt: Kleiner Einblick ins Lotta-Leben

Bild
Es gibt Zeiten im Leben, da will alles gleichzeitig passieren. Tief im Herzen bin ich ja ein Gewohnheitstier. Aber wenn das Bauchgefühl sagt: Spring!, stürze ich mich auch gerne kopfüber in die Veränderung. So eine Phase geht gerade bei mir ab, und ich dachte mir, ich lass dich mal teilhaben an dem, was mich gerade so umtreibt:
Alte Beziehung auflösen Seit Januar befindet sich meine Beziehung in einem Auflösungsprozess. Die Erfahrungen, die wir während unserer offenen Beziehung machen konnten, haben uns die Augen geöffnet. Dafür, dass wir keine gemeinsame Erotik mehr finden werden, weil unsere Begehren und Sehnsüchte zu unterschiedlich sind. Deshalb ist es nach 16 Jahren an der Zeit, loszulassen. Vielleicht hast du schon bemerkt, dass das Thema "Offene Beziehung" in meinem Blogtitel zu "Beziehung" geworden ist. Ich  möchte die Zeit nicht missen, bot uns die offene Beziehung doch so viel Potential zur persönlichen Entwicklung. Wie Beziehungen wachsen, gedeihen und g…